Loading

Der zweite Roman der Kaleidkosmos-Reihe

Kaleidokosmos - Die Brüder Morgenstern



Die Brüder Morgenstern gab es wirklich, es handelt sich um Benjamin Erhardts Großvater Gerhard und dessen Bruder Siegfried, genannt Friedel. In den Monaten kurz vor Friedels Tod verbrachte Benjamin Erhardt viele Nachmittage mit dem Großonkel, und notierte die Lebensgeschichte der Brüder, um daraus den 2. Roman in seiner Kaleidokosmos-Reihe zu formen.
Die Brüder Morgenstern gab es wirklich, es handelt sich um Benjamin Erhardts Großvater Gerhard und dessen Bruder Siegfried, genannt Friedel. In den Monaten kurz vor Friedels Tod verbrachte Benjamin Erhardt viele Nachmittage mit dem Großonkel, und notierte die Lebensgeschichte der Brüder, um daraus den 2. Roman in seiner Kaleidokosmos-Reihe zu formen.
Bildergalerie
Der zweite Roman der Kaleidkosmos-Reihe
Kaleidokosmos - Die Brüder Morgenstern